Meiner Tante habe ich einen Reichtumsgad geschenkt. Ihr Mann war selbständig und die Auftragslage war mehr als schlecht. Die Rechnungen häuften sich und sie wussten manchmal nicht, wie sie ihre Angestellten bezahlen sollten. Eines Tages lernte ihr Mann jemanden kennen, der ihm einen kleinen Auftrag vermittelte. Da dieser Auftrag sehr positiv ausgeführt wurde, entstand eine intensive Zusammenarbeit mit diesem Geschäftsmann. Seit diesem Tag hat sich die Auftragslage ständig verbessert. Mein Onkel konnte seine Angestellten behalten und sie haben sich finanziell sehr gut erholt. Meine Tante und ich sind felsenfest davon überzeugt, dass das Kennenlernen des Geschäftsmannes kein Zufall war. Sie ist davon überzeugt, dass das Reichtumsgad dieses ermöglicht hat.

Reichtumsgad in unserem Shop jetzt ansehen.